Was ihr wollt

Komödie von William Shakespeare
www.hs-installation.at/

(c) Rene Löffler

Mittwoch, 05. Mai 2021 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Abo B

Kartenpreise: € 25,00 / 27,00 / 29,00 / 31,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454

Aufgrund der COVID-19 Pandemie musste die Veranstaltung vom 23. November 2020 auf den 5. Mai 2021 verschoben werden.
Gekaufte Karaten behalten Gültigkeit, Kartenrückgabe ist bis 31.12.2020 möglich.

 

Viola verliert bei einem Schiffbruch ihren Zwillingsbruder Sebastian und landet auf der Insel Illyrien. Sie verkleidet sich als Mann, nennt sich fortan Cesario und tritt in die Dienste von Herzog Orsino. Der schickt Cesario als Liebesboten zu seiner Angebeteten, Gräfin Olivia, die ebenfalls um ihren Bruder trauert. Von Violas alias Cesarios erfrischendem Verhalten beeindruckt, verliebt sich Gräfin Oliva in den jungen Mann. Überstürzt kehrt Viola daraufhin zu Orsino zurück.
Währenddessen ist Sebastian, der tot geglaubte Zwillingsbruder Violas, ebenfalls in Illyrien gelandet, und macht sich auf den Weg, die Insel zu erkunden. Als er auf Gräfin Olivia trifft, strömt ihm deren Liebe entgegen. Er verbringt eine Nacht mir ihr und stimmt einer spontanen Eheschließung zu. Doch als Cesario mit Orsino die Szenerie betritt, ist die Verwirrung perfekt…

Eine wunderbare Verwechslungskomödie mit Tiefgang. Alle sind verliebt – ein Mädchen in seinen Traum, ein Herzog in seine Illusion, eine Gräfin die ihre Trauer und ein hochnäsiger Haushofmeister in sich selbst. Am Ende siegt jedoch die Liebe!
Shakespeare verlegt die Handlung auf eine Insel, die für manche das Schlaraffenland zu sein scheint, während es für andere kein Entrinnen gibt. Einige der schönsten und vielfältigsten Charaktere Shakespeares machen „Was ihr Wollt“ zu einer der meist gespielten Komödien.

Ensemble: Shakespeare Company Berlin
Mit: Elisabeth Milarch, Kim Pfeiffer, Katja Uhlig, Erik Studte, Michael Günther, Nico Selbach