ABGESAGT Anatevka

Musical von Joseph Stein, Jerry Bock, Sheldon Harnick
www.hs-installation.at

www.umdasch.com

(c) Freies Landestheater Bayern

Sonntag, 13. Dezember 2020 | 17:00 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Abo B

Kartenpreise: € 38,00 / 41,00 / 44,00 / 47,00 / 50,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454, www.oeticket.com

Das Gastspiel "Anatevka" musste leider abgesagt werden, es gibt keinen Ersatztermin. Für gekaufte Karten wird das Eintrittsgeld retourniert. Bitte wenden Sie sich für die Rückabwicklung an jene Stelle, bei der Sie die Karten gekauft haben.
Für Fragen stehen wir gerne unter 07472/601-540 bzw. s.halbartschlager(at)avb.amstetten(dot)at zur Verfügung.

 

Der arme aber lebensfrohe und tief gläubige Milchmann Tevje lebt mit seiner Frau Golde und seinen fünf Töchtern im ukrainischen Dörfchen Anatevka des Jahres 1905, einem fröhlichen „Schtetl“, in dem die Tradition über allem zu stehen scheint. Doch die Idylle ist trügerisch: Der Vorabend der russischen Revolution dämmert heran, man könnte leicht abstürzen, meint Tevje, wie ein „Fiedler auf dem Dach“. Hinter der Heiterkeit der Handlung und der Leichtigkeit der berühmten Melodien verbirgt sich eine ernste und bewegende Geschichte, die ihre Aktualität bis heute (leider) nicht eingebüßt hat.

Das Musical „Anatevka“ hat drei Autoren. Josef Stein verfasste das Libretto, Sheldon Harnick die gereimten Gesangstexte und Jerry Bock komponierte die Musik. Die Uraufführung fand 1964 im Imperial Theatre in New York statt. Der englische Originaltitel „Fiddler on the Roof“ bezieht sich auf ein 1913 vollendetes Bild des französischen Malers Marc Chagall mit dem Titel „Der Geiger“, das von der polnisch-jüdischen Herkunft Chagalls Zeugnis ablegt.

Wenn ich einmal reich wär . Kleiner Spatz, kleine Chavaleh . Jente, o Jente . Nun hab ich, was ich will . Ist es Liebe?

Rudolf Maier-Kleeblatt Künstlerische & Musikalische Leitung

70 Mitwirkende. Großes Orchester . In deutscher Sprache

Freies Landestheater Bayern