Der gestiefelte Kater

Märchen nach Gebrüder Grimm

(c) Linzer Kellertheater

Sonntag, 20. Dezember 2020 | 16:00 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
For Kids 5+

Kartenpreise: € 17,00 / 19,00 / 21,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454

 

Drei Söhne erben nach dem Tod des Vaters dessen Besitz. Der Erste bekommt die Mühle, der Zweite einen Esel und der Dritte einen Kater.
Der Jüngste, enttäuscht von seinem Erbe, stellt überrascht fest, dass der Kater sprechen kann. Der überzeugt seinen Herrn, ihn am Leben zu lassen und ihm ein Paar Stiefel zu schenken. So ausgestattet, will der Kater seinem Herrn zu Reichtum und Ansehen verhelfen. Dazu begibt er sich ins Schloss des Königs und fängt auf dessen Wunsch einen Sack voll Rebhühner, wofür er fürstlich entlohnt wird.

Der nun reiche Müllerssohn braucht eine Residenz, so der Kater. Er geht los und kommt zu einem verwunschenen Schloss, in dem ein Zauberer lebt. Aus Eitelkeit führt der dem Kater seine Künste vor, die damit enden, dass er sich in eine Maus verwandelt und vom Kater gefressen wird. Nun lädt der gestiefelte Kater im Namen seines Herrn, der nun Besitzer des Anwesens ist und den er beim König zum Grafen geschwindelt hat, die Königstochter auf das Schloss ein …


Ensemble: Linzer Kellertheater