Walter Kammerhofer

Offline

(c) kommunikationsagentur.sengstschmid

Dienstag, 12. Mai 2020 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Kabarett-Abo 2019/20

Kartenpreise: € 21,00 / 23,00 / 25,00 / 27,00 / 29,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454

 

Informationen zur Verlegung der Veranstaltung

Aufgrund der aktuellen Lage muß die Veranstaltung verschoben werden. Ein Ersatztermin konnte bereits gefunden werden: Dienstag, 12. Mai 2020 - 19.30 Uhr. Gekauften Karten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein, nehmen wir Ihre Karten zurück. Bitte wenden Sie sich dafür bis 8.Mai an jene Stelle, bei der Sie die Karten gekauft haben.

Da jedoch für alle Abteilungen der Stadtgemeinde Amstetten der Parteienverkehr auf unaufschiebbare Fälle eingeschränkt wurde, ist eine Rücknahme der Karten im Kultur- & Tourismusbüro Amstetten und bei den Amstettner Veranstaltungsbetrieben im Moment leider nicht möglich. Wir werden Sie - sowohl schriftlich als auch auf unserer Homepage - davon in Kenntnis setzen, wenn der Parteienverkehr wieder möglich ist.

Sollten Sie bis dahin Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Halbartschlager, Tel. 07472/601-544 oder s.halbartschlager(at)avb.amstetten(dot)at

 

Ist Walter wirklich ein Bankräuber? Mitnichten. Der Neffe ist schuld. Also eigentlich sind es die Motten. Zwei Löcher und schon steckt er mitten drin in einem Geiseldrama.
Die größte Geisel ist aber die Technik. Diese versagt und Walter verzagt. Er startet das Notprogramm und verurteilt sie alle: Alexa, Siri und Clemens, seinen „Tonmeister“, der verzweifelt versucht, wieder online zu sein.

Es ist ein einziger Krimi, ein Kampf Mensch gegen Maschine. Macht gegen Mafia. Wird Walters Leben enden, wie es begonnen hat - in einer Zelle?Eines ist nach diesem Abend gewiss: Walter Kammerhofer ist im digitalen Zeitalter eine glatte „Null“, im echten Leben, und vor allem auf der Bühne, die unumstrittene „Eins“.

www.kammerhofer.org