Soluna

Das magische Fantasie-Ballett

(c) Wolfgang Mayer

Freitag, 14. Februar 2020 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Abo C

Kartenpreise: € 35,00 / 37,50 / 40,00 / 42,50 / 45,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454

 

Fulminant, im improvisierten Technik-Kosmos, eröffnet Mr. O‘Clock die Welt von „Soluna“. Bewegt von innerer Unruhe und im Ticken der Zeit entsteht ein urbaner, moderner Tanz mit pantomimischer Artistik und Breakdance-Elementen. Der Tänzer verschmilzt im perfekten Zusammenspiel seiner Bewegungen mit den digitalen Räumen zu einer virtuellen Welt, in der Illusion und Realität eins werden.

Im ersten Teil entstehen aufregende tänzerische und akrobatische Begegnungen zwischen gegensätzlichen Emotionsausbrüchen. Fantastische Kreationen in einer kaleidoskopischen Welt sprengen mit ausdrucksstarken Bewegungsbildern alle Bühnengrenzen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Im zweiten Teil des Spektakels reisen wir in eine verrückte, bunte Welt, kurios und humorvoll. Ob tanzende Lampen oder schwebende Geschenke, eines ist sicher: Die Liebe wird hier mit allen Sinnen erlebt und vor allem wird uns bewusst, dass jeder Mensch, egal wie verrückt oder besonders er ist, seine Liebe findet.

„Soluna“ berührt und unterhält, beeindruckt mit stimmungsvollen und leidenschaftlichen Choreographien, zaubert Traumwelten mit abwechslungsreichen, digitalen Projektionen und prachtvollen Kostümkreationen zu mitreißenden Musikhits aus Filmerfolgen wie The Greatest Showman und West Side Story (Somewhere), von David Garrett und vielen mehr.

Europaballett St. Pölten
Michael Fichtenbaum
Künstlerische Leitung
Arthur Kolmakov Inszenierung, Regie, Choreographie

Dance Empire International