Die Bremer Stadtmusikanten

Märchen nach Gebrüder Grimm

(c) Linzer Kellertheater

Sonntag, 22. Dezember 2019 | 17:00 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
For Kids 5+

Kartenpreise: € 17,00 / 19,00 / 21,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454. Ermäßigte Tickets auf www.vbnoe.at

 

Ein alter Esel hat seinem Herrn lange Jahre treu gedient, doch als seine Kräfte schwinden, ist er nicht mehr willkommen. Der Esel beschließt, fortzulaufen und in Bremen Stadtmusikant zu werden. Unterwegs trifft er einen Hund, der nicht mehr zur Jagd taugt, eine Katze, die keine Lust mehr zum Mäusefangen hat und einen Hahn, der als Dank für sein unermüdliches Krähen im Suppentopf landen soll.

Gemeinsam setzen sie ihren Weg nach Bremen fort. Doch die Stadt liegt ein gutes Stück entfernt, die Tiere müssen im Wald übernachten und suchen einen Schlafplatz. Da entdeckt der Hahn in der Ferne ein Licht, das sich jedoch beim Näherkommen als Räuberhütte entpuppt. Der Esel blickt durch das Fenster und sieht einen gedeckten Tisch mit Essen und Trinken. Hungrig beschließen die Vier, die Räuber zu verjagen.
Der Esel stellt seine Vorderbeine auf das Fenster, der Hund steigt auf seinen Rücken, die Katze auf den Rücken des Hundes und ganz nach oben flattert der Hahn. Dann beginnen sie, Musik zu machen: Der Esel schreit, der Hund bellt, die Katze miaut und der Hahn kräht. Danach stürzen sie alle zusammen mit furchterregendem Geschrei durch das Fenster in die Hütte. Zutiefst erschrocken fliehen die Räuber in den Wald...

Ensemble: Linzer Kellertheater