Der Nino aus Wien

Konzert

(c)Pamela Russmann

Donnerstag, 25. April 2019 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Liedermacher

Kartenpreise: € 19,00 / 21,00 / 23,00 / 25,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454, Raiffeisenbanken Niederösterreich

Der beste Liedermacher seiner Generation

Der Nino aus Wien hat 2016 den Amadeus verliehen bekommen (Alternative) und mit dem „Praterlied“ nicht nur die Spitze der FM4-Charts gestürmt, sondern mit dem kleinen Einblick in sein Leben auch die Herzen mehrerer Generationen des ganzen Landes erobert.
2017 überzeugte er mit dem Album „Wach“. In Amstetten wird er - mit seiner bewährten, seit 10 Jahren unveränderten Band - das brandneue Album mit dem einfachen Titel „Der Nino aus Wien“, produziert von Paul Gallister (Wanda, Conchita uva.), präsentieren.

Für den Falter ist er immer noch „der beste Liedermacher seiner Generation“. Oder auch der „Bob Dylan vom Praterstern“.

Nino Mandl voc, guit
Raphael Sas voc, guit, piano
pauT voc, bass, clarinet
David Wukitsevits drums, voc
 

www.medienmanufaktur.com