Galakonzert "Best of 30 Jahre Musical Sommer Amstetten"

Das Beste aus 30 Jahren Musical Sommer.
Das Jubiläum wird mit einem Galakonzert und den besten Songs aus 30 Jahren gefeiert!

1989 wurde in der Amstettner Johann Pölz – Halle mit „Ein Käfig voller Narren “ zum ersten Mal ein Musical als Eigenproduktion im Sommer auf die Bühne gebracht. 30 Jahre und eine beeindruckende Erfolgsgeschichte später wird heuer das Jubiläum des Musical Sommer Amstetten mit einem Galakonzert begangen. Melodien und Songs aus ROCK OF AGES, DER KLEINE HORRORLADEN, WEST SIDE STORY, CITY OF ANGELS, JOSEPH, THE WILD PARTY, THE WHO’S TOMMY, JESUS CHRIST SUPERSTAR, AIDA, FOOTLOOSE, SATURDAY NIGHT FEVER, FLASHDANCE, HAIR, THE ROCKY HORROR SHOW, EIN KÄFIG VOLLER NARREN und einigen mehr werden Erinnerungen an drei Jahrzehnte Musical Sommer Amstetten auf die Bühne zaubern.

Bei der Auswahl der Solisten, die dieses Galakonzert nicht nur für Musical-Fans zu einem Höhepunkt des Sommers machen werden, hat Intendant Johann Kropfreiter auf klingende Namen gesetzt: Gino Emnes , Filippo Strocchi und Katja Berg, die heuer auch in „The Rocky Horror Show“ in Amstetten auf der Musicalbühne stehen, werden  dem Publikum so richtig einheizen. Dabei um nichts nachstehen werden ihnen die Publikumslieblinge Mark Seibert, Barbara Obermeier und Marjan Shaki, die in den vergangenen Jahren – zum Teil mehrfach – in Amstettner Musicalproduktionen zu sehen waren.

„Mark ist im österreichischen Musical-Business einer der gefragtesten Darsteller und hat bereits  2007 in Amstetten in „Hair“ brilliert. Und die gewaltige Rockstimme von Barbara Obermeier,  die man in Amstetten aus „Footloose“ (2016), „Hair“ (2017) und „Rock Of Ages“ (2018) bestens in Erinnerung hat, gehört ja schon fast zum Inventar des Musical Sommers“, weiß der langjährigen Intendant Johann Kropfreiter schmunzelnd zu erzählen. „Wir freuen uns aber auch, Marjan Shaki, seit einigen Monaten zweifache Mutter und den Amstetten-Fans bestens aus „Hair“ (2017) in Erinnerung, wieder in Amstetten begrüßen zu dürfen.“

Auch Gino Emnes und Filippo Strocchi sind keine Amstetten-Neulinge. Gino spielte bereits 2003 in „The Wild Party“ und 2006 in „Carmen Cubana“ in Amstetten, Filippo kennen viele als Stacee Jaxx aus der Vorjahres-Produktion „Rock Of Ages“.  Erstmals im Amstetten-Ensemble ist heuer Katja Berg, die in der Rolle der Magenta in Richard O’Brien’s „The Rocky Horror Show“ ihr Amstetten-Debüt gibt. Durch den Abend führt Oliver Baier.

Auf keinen Fall fehlen darf bei diesem denkwürdigen Jubiläum natürlich die Live-Kult-Band des Musical Sommer Amstetten. Unter der Leitung von Christian Frank, der seit Jahren als Musikalischer Leiter und Bandleader in Amstetten fungiert, werden die Musiker maßgeblich daran beteiligt sein,  die Songs und Hits der vergangenen 30 Jahre noch einmal „vor den Vorhang“ zu holen.

Tickets gibt es HIER!

Und hier gibt es die Übersicht über die Songs aus dem Galakonzert: