Poxrucker Sisters & Band

In olle Foarbn

(c)Kevin Rieseneder

Donnerstag, 28. September 2017 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten

Kartenpreise: € 22,00 / 24,00 /26,00 / 28,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454, Ö-Ticket

Aller guten Dinge sind Drei. Was man so leichthin sagt, stimmt im Falle der Poxrucker Sisters ganz genau. Drei Schwestern, die seit etwas mehr als drei Jahren von Erfolg zu Erfolg eilen und nun ihr drittes Album fertiggestellt haben. Und da es die Sisters bunt mögen, trägt das Werk den Titel „In olle Foarbn“, den die drei durchaus als Programm verstehen.
Christina, Magdalena und Stefanie haben auch diesmal alle Songs selbst geschrieben und sich dabei von Ereignisse, Erlebnissen, Veränderungen, persönlichen Beobachtungen und Erfahrungen inspirieren lassen.  Songs wie D‘Sun geht auf, Hob koa Angst, Auf da Wön oder die berührenden Titel I vasprich und Ois wird guad zeigen die breit gefächerte Palette und die Weiterentwicklung der Schwestern. Auch im Sound zeigen sie sich moderner und frischer denn je.

Nach dem mit Gold ausgezeichneten Top Ten - Debut „Poxrucker Sisters“ - mit dem Hit Glick, der die erste Amadeus-Nominierung einbrachte - und dem nicht minder erfolgreichen Nachfolger „Drah di“ stellen die Poxrucker Sisters mit ihrem dritten Album unter Beweis, dass sie ein Fixstern der österreichischen Musikszene sind.

www.poxruckersisters.at