Pippi plündert den Weihnachtsbaum

Weihnachtsgeschichte von Astrid Lindgren

(c)Stefanie Volkmar

Samstag, 02. Dezember 2017 | 16:00 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
For Kids 5+

Kartenpreise: € 15,00 / 17,00 / 19,00 (Preise inkl. Systemebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454, Volksbanken

"Pippi Langstrumpf will in der Villa Kunterbunt den Weihnachtsbaum plündern. Alle Kinder der Stadt sind herzlich willkommen!" Eine Einladung, zu der kein Kind nein sagen kann.Mit Thomas und Annika zieht Pippi los, um für das Fest einzukaufen. 18 Kilo Bonbons werden hoffentlich ausreichen?
Am Abend kommen die Kinder zur Villa Kunterbunt und entdecken einen Zettel, auf dem steht: "Folkt der Spuhr und est sih auf". Und tatsächlich, da liegen Bonbons im Schnee - lauter bunte Bonbons! Die Spur führt zu einem wunderschönen, von vielen Kerzen beleuchteten Weihnachtsbaum. Ein großartiges Fest, bei dem große Mengen sehr gesunder Torten in glückliche Kindermägen wandern, kann beginnen!
Die Geschichte von Astrid Lindgren wird alle Pippi-Fans und solche, die es noch werden wollen, begeistern. Pippis Charme ist einfach unwiderstehlich, und die Inszenierung überzeugt mit Witz und den weltberühmten Pippi-Liedern.

Für die Bühne bearbeitet von Tristan Berger und Marco Böß
Theater auf Tour / Darmstadt
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.theater-auf-tour.de