Dornröschen

Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski

(c)Timur Kinzikeev

Mittwoch, 24. Januar 2018 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Abo B

Kartenpreise: € 36,00 / 41,00 / 48,00 / 55,00 (Preise inkl. Systemgebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454, in allen NÖ und OÖ Raiffeisenbanken, Ö-Ticket 01/96 0 96, www.oeticket.com, Schröder Konzerte 0732/221523, www.kdschroeder.at


Pjotr Iljitsch Tschaikowski schrieb die Musik zu diesem zauberhaften Märchenballett. Bis heute ist Dornröschen eines der populärsten Ballette und gehört zum internationalen Standardrepertoire des klassischen Balletts. Als solches fasziniert es großes und kleines Publikum und Tschaikowski selbst hielt es für sein bestes Ballett. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Die Handlung basiert auf dem Märchen "La Belle Au Bois Dormant" von Charles Perrault. "Dornröschen" wurde 1890 am Mariinski-Theater in Sankt Petersburg in der Choreografie von Marius Petipa uraufgeführt. Seit dieser Zeit ist es aus den Spielplänen der großen Theater nicht mehr wegzudenken.
Erleben Sie, unter Leitung von H. Usmanov, die Faszination, Eleganz und Schönheit des Klassischen Russischen Ballets aus Moskau.
Begnadete Tänzer begeistern mit außergewöhnlichen tänzerischen Fähigkeiten und erzählen die Geschichte der wunderschönen Prinzessin Aurora, die von der bösen Fee Carabosse verzaubert wird, sich an ihrem 16. Geburtstag an einer Spindel sticht und daraufhin in einen 100jährigen Schlaf fällt. Nur ein Kuss der wahren Liebe kann sie daraus erwecken.

Klassisches Russisches Ballett aus Moskau
Konzertdirektion Schröder Linz in Kooperation mit Amstettner Veranstaltungsbetriebe
www.kdschroeder.at