Stefan Mosonyi

Stefan Mosonyi schnupperte schon früh Bühnenluft und kam beim Kiddy Contest 1999 ins Finale. Erste Erfahrung sammelte er im Theater Akzent und im Odeon Theater mit der Sophistikids Company, als Friedrich von Trapp in „The Sound of Music“ (Volksoper Wien) und in „Highschool Musical“ in der Wiener Stadthalle. Seine Ausbildung zum Musicaldarsteller erhielt er an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Im Anschluss spielte er „Tanz der Vampire“ (Cover Weißer Vampir und Cover Nightmare Solo) am Theater des Westens. Es folgten Engagements bei „Elisabeth“ in Wien, „Flashdance“ in Amstetten, im Ensemble von „Mamma Mia!“ im Raimund Theater, als Cagelle in „La Cage aux Folles“ in den Kammerspiele der Josefstadt und bei der „We Are Musical“-Gala im Raimund Theater. Danach spielte er bei der Tournee von „Tanz der Vampire“ im Tanzensemble und übernahm die Partien des Weißen Vampirs und der Nightmare Solos. Zur Zeit steht er bei den Vereinigen Bühnen Wien in „I Am From Austria“ auf der Bühne.

zurück